Willkommen beim FSD im Bistum Aachen

Wir sind ein Träger von Freiwilligendiensten mit Sitz in Aachen. Unsere Aufgabe ist es, interessierten jungen Menschen ein Freiwilliges Soziales Jahr oder einen Bundesfreiwilligendienst zu ermöglichen.

Dazu arbeiten wir mit verschiedenen Einrichtungen aus dem Pflege- und Gesundheitsdienst, mit Schulen, Jugendfreizeitträgern und mit Behinderteneinrichtungen aus dem ganzen Bistum Aachen zusammen. Gemeinsam bereiten wir den Freiwilligendienst vor und begleiten ihn, sind Ansprechpartner für die Freiwilligen, aber auch für die Einsatzstellen, die wir zusätzlich im bürokratischen Aufwand entlasten.

Dass ein Freiwilligendienst über die Arbeit hinaus ein Jahr der Orientierung und der Persönlichkeitsbildung wird, stellen wir mit unseren Kurswochen sicher. Dort findet die Praxisreflektion und die Auseinandersetzung mit den eigenen Zielen, sowie der Umgang im Miteinander einen wichtigen Platz.

Sie finden auf unseren Seiten alles Wissenswerte rund um ein FSJ oder einen BFD im Inland. Sei es, dass Sie sich auf einen Platz im Freiwilligenjahr bewerben wollen oder aber sich mit dem Gedanken tragen Einsatzstelle zu werden.

Wenn Sie nach einer Möglichkeit für ein Auslandsjahr suchen, dann finden Sie unter Ausland zahlreiche Projektbeschreibungen unserer Entsendeorganisationen.

Sollten Sie Fragen haben, rufen Sie einfach an oder schreiben Sie eine Mail. Die entsprechenden Daten finden Sie unter Kontakt.

Aktuelles aus dem Inlandsbereich

Die Mittel für Freiwilligendienste sollen gekürzt werden!

"Die Freiwilligendienste sollen attraktiver werden!" verkündete Familienministerin Giffey Ende 2018 noch und versprach eine Milliarde Euro für deren Ausbau. Mittlerweile ist davon im Rahmen der Haushaltsdebatte im Bundestag nichts mehr zu hören, im Gegenteil: Die 2018 noch gewährten Aufstockungen des Etats um vergleichsweise geringe 65 Millionen sollen wieder gestrichen werden. In Aussicht gestellte Fahrtkostenzuschüsse für Freiwillige und die Erhöhung des Taschengeldes rücken so wieder in weite Ferne. Und auch der inklusive Ausbau der Freiwilligendienste, der es Menschen mit Behinderung möglich machen soll, einen BFD oder ein FSJ zu absolvieren, gerät ohne diese Gelder ins Stocken. Deshalb fordern wir eine Verstetigung der Fördermittel über 2019 hinaus. Weil der Freiwilligendienst es wert ist!
Die Pressemiteilung des BDKJ Bundesverbands finden Sie hier.

12.09.2019, 15:34

Weiterlesen …

Diskussion über die Zukunft von Freiwilligendiensten

Besuch von Herrn Henke, MdB (CDU)

Wir hatten am 20.08.19 Besuch von Herrn Rudolf Henke, Mitglied des Bundestages (CDU). Im Rahmen seiner Sommertour war Herr Henke unserer Einladung gefolgt und es ergab sich ein spannendes Gespräch über die Zukunft von Freiwilligendiensten wie BFD und FSJ.
Obwohl parteiübergreifend Einigkeit über den Ausbau und die Verbesserung von Freiwilligendiensten besteht, sieht der aktuelle Bundeshaushalt eine Kürzung der Mittel für die pädagogische Begleitung von BFD und FSJ vor.
Für Frau Gesa Zollinger, Geschäfstführerin des FSD und ihre Stellvertreterin Frau Heidrun Schnier war es deshalb ein besonderes Anliegen das Gespräch mit dem Bundestagsabgeordneten Henke zu suchen und sich für eine Verstetigung der Mittel einzusetzen. Darüber hinaus sprachen wir mit Herrn Henke über den Freiwilligendienst in Teilzeit und die Möglichkeiten auch Menschen mit Behinderung einen BFD oder FSJ zu ermöglichen. Außerdem diskutierten wir die spannende Frage, ob es eine Imagekampagne für Freiwilligendienste bräuchte.
Wir freuen uns über die tolle Möglichkeit zum Gespräch und sagen Danke an Herrn Henke bzgl. seiner Zusage zur Unterstützung.

26.08.2019, 16:26

Weiterlesen …

Freiwilligendienste BFD und FSJ sind nun auch in Teilzeit möglich

Bisher war es jungen Menschen, die zum Beispiel  Angehörige pflegen und daher dem Arbeitsmarkt nicht vollumfänglich zur Verfügung stehen nicht möglich einen Freiwilligendienst wie FSJ oder BFD zu beginnen. Dieser war vom Gesetzgeber zwingend inVollzeit zu absolvieren. Mit dem Freiwilligendienstteilzeitgestz hat sich das ab sofort geändert, sofern ein berechtigtes Interesse auf der Seite des Freiwilligen besteht.

17.05.2019, 10:13

Weiterlesen …


Jetzt für einen Inlandsdienst bewerben!

Sie möchten sich für ein FSJ oder einen BFD bewerben? Beide Dienste beginnen im August jeden Jahres. Eine Bewerbungsfrist gibt es nicht, darum heißt es schnell sein. Beginn für die halbjährigen Freiwilligendienste im FSJ oder im BFD ist der Februar. Wie Sie sich bewerben können, erfahren Sie hier.